Frey-DSC_4862bearbeitet

Notarkanzlei Hermann Frey LL.M.

Die gesamte Bandbreite notarieller Dienstleistungen in Biberach an der Riß
  • Kauf und Verkauf von Hausgrundstücken, Eigentumswohnungen und unbebauten Grundstücken
  • Bauträgerverträge
  • Gesellschaftsrechtliche Vorgänge, insbesondere Beschlüsse (z.B. Geschäftsführerbestellung, Firmenänderung, Sitzverlegung), Registeranmeldungen, Geschäftsanteilsübertragungen bei Gesellschaften aller Art und Einzelkaufleuten einschließlich Unternehmensnachfolge
  • General- und Vorsorgevollmachten sowie Patientenverfügungen und sonstige Vollmachten 
  • Gestaltung von Testamenten und Erbverträgen, z.B. auch Behindertentestament 
  • Erbauseinandersetzungen
  • Eheverträge und familienrechtliche Vereinbarungen
  • Scheidungsvereinbarungen und Vermögensauseinandersetzungen
  • Schenkungen, vorweggenommene Erbfolge, Nachfolgeregelungen
  • Erbteilsübertragungen, Erbscheinsanträge, Erb- und Pflichtteilsverzichtsverträge
  • Grundschuldbestellungen
  • Unterschriftsbeglaubigungen und Beglaubigungen von Dokumenten

Notar Hermann Frey LL.M.

Der Notar - ein gesetzter, älterer Herr?

Der Notar ist ein gesetzter älterer Herr, der hinter seinem mächtigen Schreibtisch sitzt, Formulare ausfüllt, diese zügig vorliest und den man am besten nichts fragt? Da ich schon altersmäßig nicht in diese Rubrik falle, sollte auch der Rest der Vorurteile weg: Ich bin für Sie Ihr persönlicher Ansprechpartner! Ich höre Ihnen zu und stelle die richtigen Fragen, um für Sie und Ihre Ziele und Bedürfnisse die passende juristische Lösung zu entwickeln, die dann in einer notariellen Urkunde mündet.

In vielen Bereichen ist es wichtig, dass eine individuelle Lösung erarbeitet wird – sei es bei erbrechtlichen Fragestellungen, Themen wie lebzeitige Übergaben, Ehe- oder Gesellschaftsverträgen. Als Notar bin ich ein unabhängiger Träger eines öffentlichen Amtes auf dem Gebiet der vorsorgenden Rechtspflege und stehe ich Ihnen für alle diese Themen zur Verfügung. Auch bei komplexen Rechtsangelegenheiten, die auf den ersten Blick oft undurchschaubar sein mögen, begleite ich Sie gerne.

Hermann Frey